Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Das Interesiert doch keinen!

Mittags um 1 wird uns im Fernsehen von irgendwelchen Damen erklärt wie wir uns anziehen sollen. Ja ich finde es auch hässlich wenn Männer Sandalen mit Tennissocken anziehen oder einige Frauen in viel zu engen Klamotten. Aber hey, muss man so was mittags im Fernsehen zeigen? Schön das Essen auf dem Tisch und dann den Fernseher an und dann läuft so ein Schrott, da vergeht einem doch gleich der Appetit wenn irgendwelche selbsternannten Modequeens meinen sie müssten uns erklären was wir tragen sollen.

Dies und das ist Modern! NA UND ES SIEHT SCHEIßE AUS!!!

Ich finde wir sollten selber entscheiden was wir tragen. Immerhin ist es unser Leben und es sollte uns egal sein was Andere über uns sagen und vor allem Mittags um 1.

Warum will man uns immer vorschreiben was wir tragen sollen. Wer beschließt denn eigentlich was dieses Jahr modern ist? Woher kommen all diese Selbsternannten Schönheiten die sich anziehen als würden sie gerade aus einem Zirkus kommen.

Wo bekommen die im Fernsehen nur all diese komischen Leute her?

Gibt es irgendwo eine Lagerhalle wo man durchgehen kann und sich die Leute aussuchen kann die man fürs Fernsehen will? In Kategorien aufgeteilt:

  1. Arbeitsloser Schmarotzer
  2. Selbsternannte  Modequeens
  3. Ey ich bin der Coolste und du kriegst was auf die Fresse
  4. Ich bin zu Faul zum Arbeiten
  5. Schule kotzt mich an
  6. Ich lass mich mit 15 schwängern
  7. Ich lebe vom Statt
  8. Ich bin einfach die/ der Tollste
  9. Mein Gehirn habe ich verloren
  10. Ich will ins Fernsehen obwohl es keiner sehen will
  11. ich hab nix zu sagen

 

Wenn ich den Fernseher anschalte glaube ich immer das man einige Leute wirklich nach solchen Kriterien aussucht.

 

Da tauchen Leute in Gerichtssendungen mit nem Superhelden Kostüm auf. Moment mal also in jedem normalen Deutschen Gericht würde man so jemanden sofort rausschmeißen. Und da will man uns zeigen wies im wirklichen Leben abläuft.

JA NATÜRLICH

 

Ich finde einfach mal den Fernseher aus und ein Buch nehmen oder rausgehen, da besteht auch nicht die Gefahr der Gehirnverdummung.

 

Ich schau natürlich weiter damit ihr demnächst wieder einen Aufreger zu lesen bekommt.

 

 

20.8.09 19:50, kommentieren

Werbung


Aufregung über den Staat

So ich bin wieder da um mich mal wieder über einige Themen aufzuregen! Viel Spaß damit!
 
 
Die Wahlsaison ist in Vollen Zügen und die Politiker beleidigen sich untereinander.
Und ihre Wahlversprechen sind mal wieder nur Lügen.

Da wird erzählt das alle Arbeit finden und ein Anderer sagt das die Leute die Arbeiten wollen auch Arbeit bekommen.

Die Leute die Arbeiten wollen, die finden auch Arbeit da ist es egal ob uns das irgendein Politiker sagt. Es ist viel Wichtiger das man etwas gegen die Leute tut die nicht Arbeiten wollen. Man muss etwas gegen die Leute tun die ohne Erkennbaren Grund zuhause rumsitzen, gegen die Leute die Arbeiten können es aber nicht wollen. Die auf unser Kosten leben und dann rumheulen das der Statt sie so scheiße behandelt.
TUT WAS FÜR EUER GELD!!!

Der Arbeitenden Bevölkerung werden vom Staat nur Steine in den Weg gelegt und die, die offen sagen das sie nichts tun wollen und lieber auf Unsere Kosten Leben denen wird alles in den A**** geschoben.

Wo ist die Gerechtigkeit in dieser Welt, aber von Gerechtigkeit wissen die Sesselpupser im Bundestag doch eh nichts. Es innterresiert sie doch einzig und allein ihr Kontostand.

Wird man denn Unterstützt wenn man vom Statt Hilfe braucht.

NEIN die unterstützen nur die Gaunerrei von großen Firmen. Erst wenn die Öffentliche Bevölkerung aufmerksam wird haut man denen mal auf die Finger und sagt: "Nein, du du das darfst du aber nicht."

Die kommen dann mit einer Geldstrafe davon die, die einen feuchten Dreck intteresiert, der Statt sagt : "Wir haben was getan also vertraut uns."
Aber das der kleine Steuerzahler gleich ein riesen Problem hat wenn er mal ein paar Euro bei der Steuererklärung nicht angibt interresiert keinen. Nein dann ist man gleich Böse und gehört in den Knast. Wo ist da die Gerechtigkeit.
Millionen werden hinterzogen und der große Konzern zahlt eine Strafe.
Der Normal Bürger denkt sich nichts böses und wird wegen 1000 Euro verknackt.

Und wofür bekommen die Politiker eigentlich soviel Geld. Für die Scheiße die die bauen rechtfertigt sich doch eh keiner und die bekommen Geld fürs nix tun. Den Job will ich auch haben.

Bis zum nächsten Aufreger

16.8.09 22:42, kommentieren

Verdummung durchs Deutsche Fehrnsehn


SONDERMELDUNG: In China ist ein Sack Reis umgefallen. Intteresiert uns das? NEIN!!!

Habt ihr euch schonmal Mittags um 12 vor den Fehrnsehr gesetzt. Da läuft doch nur Müll. Da wo man früher wichtige Berichte über Unfälle, Mörder oder Betrüger gebracht hat, läuft jetzt ein Bericht über Japaner die nicht schwimmen können. Dort wo man früher über Familien berichtet deren Kinder schwersbehindert sind und die trotzdem Arbeit Familie und Haus unter einen Hut bringen zeigt man heute Familien die sich hinsetzten und sagen : "Ich arbeite nicht will es auch nicht und die Erziehung meiner Kinder ist mir egal."

Wo ist das Deutsche Fehrnsehn hingekommen. Wichtige Themen intteresieren nur noch nebensächlich, das kleine Mittarbeiter eines stolzen Familienunternehmens von einem großen Konzern ausgebeutet und belogen worden interersiert keinen. Nein da ist es doch wirklich wichtiger zu erfahren welcher Star jetzt schon wieder 10 Kilo abgenommen hat oder aber wer mit wem und warum. Lasst den Stars ihre Skandale und kümmert euch lieber um die wichtigen Themen und um die Leute die Hilfe brauchen.
Was interresiert es uns welchen Champanger irgendein Star auf irgendeiner Insel trinkt.

Die Deutschen und vorallem die Macher der Fehrnsehsendungen sollten doch noch einmal ihre Prioritäten überdenken und vielleicht einmal den Schrott weglassen und über etwas berichten was uns alle wirklich intteresiert.

Bis die Tage dann zum nächsten Aufreger

1 Kommentar 16.8.09 22:42, kommentieren

Hier bin ich Viel Spaß mit Mir

Hallo,

 als erstes wer ich bin? 

Ich bin jemand der sich über Talkshows, Politiker und die Verdummung aufregt der wir jeden Tag ausgetzt sind. 

Man muss nur eine Zeitung aufschlagen, den Fehrnsehr anschalten oder das Radio. Man hört Müll und Lügen. 

Themen die keinen Inttersieren. 

Ich gebe nun meinen Senf dazu und hoffe ihr habt Spaß dran. 

 

Also wir sehen uns beim ersten Aufreger.

1 Kommentar 16.8.09 22:47, kommentieren